Potentiale einer WKA Weisser Stein Plochingen 2023

Originally published at: https://netzwissen.de/2023/01/14/potentiale-einer-wka-weisser-stein-plochingen-2023/

Bei der Ausweisung von potentiellen Windvorranggebieten im Regionalplan war im Jahr 2014/15 ein Standort im Bereich der Deponie Weisser Stein (Kreuzung L1150/L1201 Richtung Plochingen) in der ursprünglichen Planung für den Landkreis Esslingen. Der…

Nachtrag: zum Jahreswechsel wurde der Anlagenschutzbereich zum Drehfunkfeuer am Flughafen Stuttgart von bisher 40 km Abstand auf 7 km reduziert. Es besteht also kein genereller Ausschluss von WEA Installationen auf dem Schurwald (und anderswo im Landkreis) nur aufgrund der relativen Lage zum Flughafen Stuttgart.

Weitere Quellen:

Update nach Gespräch Jürgen M. und Andrea L.

Im Min. f. Umwelt BW wird ein Erlass vorbereitet, der die regionale Planung WEA nochmal vereinfacht. Sinngemäß werden Vorranggebiete an die potentielle Windhöffigkeit gemäss Windatlas https://www.energieatlas-bw.de/wind/windatlas-baden-wurttemberg (also ab einem Mindestwert der mittleren gekappten Windleistungsdichte) gekoppelt. Details folgen.

Mögliche Aktivitäten KGB

  • Recherche potentieller Standorte aus dem alten Regionalplan 2015/16
  • Sichtung der Standorte
  • Prüfung Anschlussmöglichkeiten Mittelspannung, Abschätzung der Wirtschaftlichkeit (analog Weisser Stein)
  • Recherche Kooperationspartner für einen Betrieb als Bürgerwindpark